Bg_teaser_small
Als Softwareentwickler JEE (Agile Entwicklung) planen, gestalten und implementieren Sie Funktionen für eine branchenspezifische ERP Lösung Hierfür erstellen Sie technische Konzepte und übernehmen eine Steuerungsfunktion für einzelne Projekte Dabei arbeiten Sie mit externen Kunden zusammen
Vesterling
Als Softwareentwickler C# / .NET erstellen Sie Systementwürfe nach Methoden des objektorientierten Designs Eigenverantwortliche Mitarbeit im gesamten Software-Entwicklungsprozess Datenbankprogrammierung mit Intersystems Cache Ausbildung als (Wirtschafts)Informatiker oder einer ähnlich geeigneten...
Vesterling
Ihre Aufgaben: - Entwicklung der Softwarearchitekturen für aktuelle und zukünftige vernetzte sowie modulare elektromechanische Bremssysteme - Entwicklung der Softwarearchitekturstrategie im Hinblick auf neue technologische Herausforderungen (automatisiertes Fahren; e-Mobility) und in Zusammenarbeit
Ihre Aufgaben als Entwicklungsingenieur (m/w): - Core-Entwicklung des Electronic Brake Boosters (EBB) - Validierungs- und Versuchsarbeit am Zusammenbau Getriebe (BTU) und an Komponenten Planung, Durchführung, Analyse und Dokumentation - Spezifikation und Entwicklung von Prüfvorrichtungen, Messtechni
Ihre Aufgaben als Teamleiter HIL ADAS Validation (m/w): - Leiten eines Teams von Software-Experten zur Entwicklung von HIL-Testständen und Durchführen von Performancetests für Fahrerassistenzsysteme - Entwicklung von HIL-Systemen bestehend aus Szenarien- und Umgebungssimulator, Bussimulation, Testab
Ihre Aufgaben als Senior Manager - Vehicle Functions für automatisiertes Fahren (m/w): - Leitung der Entwicklung von Fahrerassistenzfunktionen für Vorentwicklungs- und Serienprojekte durch den gesamten V-Zyklus (End-to-End-Ownership), Erstellung und Pflege der Roadmap für automatisierte Fahrfunktion
Ihre Aufgaben als Entwicklungsingenieur (m/w): - Core-Entwicklung des Electronic Brake Boosters (EBB) - Identifikation und Test des Produktes auf System- und Mechanik-Ebene (Lebensdauer-, Performance- und Funktionstests) - Validierung und Versuchsarbeit am Zusammenbau und an den Komponenten sowie Pl
Ihre Aufgaben als Design- und Versuchsingenieur (m/w): - Core Design und Entwicklung von Bremsflüssigkeitsbehältern für die Bereiche Electronic Brake Booster, Integrated Brake Control und Actuation vom A-Muster bis zur Serienfertigung - Dokumentation der Konstruktion und Versuchstätigkeiten entsprec
Leitung und Entwicklung des Softwarearchitektur-Teams in der Abteilung Braking Software Systems Engineering Weiterentwicklung der aktuellen Softwarearchitektur und des Entwicklungsprozesses unter Berücksichtigung von Automotive SPICE, der funktionalen Sicherheit gemäß ISO26262 und weiteren Themen m
Gesamtverantwortliche Projektleitung der Testaktivitäten für ein oder mehrere Bremssystem Kundenprojekte ( > 30 Personen) Entwicklung, Abstimmung und Verfolgung der Testaktivitäten (Plannung / Budget / Coverage / Execution / Reporting / Prozess /…) mit internen und externen Partnern und unseren
Anwendungen. Am Hauptsitz in Koblenz vereint Stabilus Entwicklung und Herstellung seiner eigenen Betriebsmittel und Produkte unter einem Dach. IHRE AUFGABEN Marktdurchdringung / Marktbesetzung im Onlineteile­
Stabilus GmbH
Unser Auftraggeber verfolgt mit der Entwicklung hochautomatisierter Sortiersysteme nicht nur ein sehr lukratives, sondern auch besonders nachhaltiges Anliegen. Im Großraum Koblenz werden nun Themen wie erweiterte Sensorik und Schnittstellentechs abseits vom Embedded Programming angepackt
next level IT-Personalberatung
Hauptsitz in Koblenz vereint Stabilus Entwicklung und Herstellung seiner eigenen Betriebsmittel und Produkte unter einem Dach. IHRE AUFGABEN Überwachen der Produktion eines Segments Gewährleistung der Qu
Stabilus GmbH
. Am Hauptsitz in Koblenz vereint Stabilus Entwicklung und Herstellung seiner eigenen Betriebsmittel und Produkte unter einem Dach. IHRE AUFGABEN Einrichten und Betreiben von vollautomatischen Produktions
Stabilus GmbH
Unser Auftraggeber verfolgt mit der Entwicklung hochautomatisierter Sortiersysteme nicht nur ein sehr lukratives, sondern auch besonders nachhaltiges Anliegen. Weltweit ist man bereits mit über 1.000 Mitarbeitern in 80 Ländern präsent. Im Großraum Koblenz werden nun Themen wie erweiterte Sensorik
next level IT-Personalberatung